XVI. Kölner Betrugsforum – Kraftfahrt:

Termin:

13. + 14.Juni 2019

Ort:

» Wolkenburg zu Köln
Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln

Themen / Referenten:

Unfälle mit hochautomatisierten Kfz: Datenmodell/-treuhänder – Wohin geht die Reise?

Dr. Christoph Lauterwasser, Geschäftsführer Allianz Zentrum für Technik (AZT), Ismaning

Der Personenschaden mit dubiosen Aspekten

Prof. Dr. Rolf Schneider, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Alzenau

Betrug bei Ersatzansprüchen im Personenschaden – Rechtsfolgen bei falschem Vortrag

Rechtsanwalt Heinz Otto Höher, Partner Rechtsanwälte Bach Langheid Dallmayr, Köln

Möglichkeiten und Grenzen der Unfallrekonstruktion bei der Aufklärung von Betrugsfällen

Dr. Marco Görtz, ö.b.u.v. Sachverständiger für Verkehrsunfallrekonstruktion, Köln/Aachen

Bilanzen und Betrugsermittlung – was sagen die Bücher?!

Matthias Kiener, Partner Forensic KPMG, Schweiz

webINT – Open Source Investigations

Adrian Bichsel/Dirk Prinz, webINT Experts, Schweiz

Rechtsfragen bei der Betrugsbearbeitung/ Betrugsabwehr

Rechtanwältin Eva Bitter, Rechtsanwälte Dr. Bachem, Köln

Illegale Kraftfahrzeugrennen – KfZ Tuning und Darstellung von Straftatbeständen

Rainer Fuchs, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Köln

Leistungen:

Preis

€ 378,15 zzgl. 19 % MwSt. (€ 71,85) = € 450,00 pro Person incl. Seminarunterlagen, Pausengetränke, 1 Mittagessen und Abendveranstaltung incl.Verpflegung Hotel

Im Mauritius Hotel & Therme, Mauritiuskirchplatz 3-11, 50676 Köln,
Tel. +49 (0) 221-92413-910
Fax. +49 (0) 221-92413-333
Mail: info@mauritius-ht.de
Net: » www.mauritius-ht.de
steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent bis zum
14.05.2019 zur Verfügung. Aufgrund Sonderkonditionen (EZ € 86,00 Übernachtung, zzgl. € 12,50 Frühstück) nehmen Sie die Buchung bitte unter dem Stichwort
RVSK-Kraftfahrt“ vor.


Anmeldungen

Schriftlich bei RVSK, per Post oder Fax bis spätestens 07. Juni 2019.

Seminarunterlagen

» zum Downloadbereich